Grenadierkorps
    Holzheim
                       von 1836                
 


Mitglieder
News
Chronik

Termine

Schützenfest

Kontakt

Links

Impressum

 

An alle Zugführer des Grenadierkorps Holzheim 1836
die Vorreiter des Bürger-Schützenvereins,
das Sappeur-Corps 1907
das Tambourcorps Concordia Holzheim 1923
den Musikverein Holzheim 1956
das Tambourcorps Hoisten 1919
und die Jägerkapelle Straberg 1926

Schützenfest 2018

Zugfolge:

Vorreiter
Sappeur-Corps 1907
Tambourcorps Condordia Holzheim 1923
Musikverein Holzheim 1956
Major Helmut Krüll und Adjutant Thomas Schommers
Regimentsfahne
Fahnenschwenker

Nr. 1 Frackzug Cäcilia
Nr. 2 Affjerackt
Nr. 3 Erftscfhwalben
Nr. 4 Frohe Jungens
Nr. 5 Grenabier

Edelknaben, Kutschen mit König und Komitee
Tambourcorps Hoisten 1919
Jägerkapelle Straberg 1926
Korpsfahnenkompanie „Die Holzfäller“
Nr. 6 Fähnrichzug
Nr. 7 Zeltstürmer
Nr. 8 Germania
Nr. 9 Dörpeljunges
Nr. 10 Radsportfreunde
Nr. 11 Thekenbeißer

Antreteplätze und Antretezeiten:

Samstag, 30. Juni 2018
16.30 Uhr - Ökumenischer Gottesdienst
19.10 Uhr – Antreten bei Lenzen und Abmarsch zum Festzelt
20.30 Uhr - Abmarsch ab Festzelt zum Kriegerdenkmal
22.00 Uhr - Fackelzug ab REWE Parkplatz

Sonntag, 1. Juli 2018

09.40 Uhr - Antreten bei Hauptmann Zissmann, Hauptstraße (Gaststätte Lenzen)   
anschließend Abmarsch zum Major über Hauptstraße, Roisdorfer zur Münchener Str. 28
10.00 Uhr - Antreten an der Münchener Straße 28
10.25 Uhr - Abmarsch zur Paradeaufstellung über Münchener-, Roisdorfer-, Haupt-  und Bahnhofstraße
15.10 Uhr - Antreten Hindenburgplatz und
15.15 Uhr - Abmarsch

Montag, 2. Juli 2018
16.55 Uhr - Antreten Hindenburgplatz und
17.00 Uhr - Abmarsch

Dienstag, 3. Juli 2018
16.55 Uhr - Antreten Hindenburgplatz und
17.00 Uhr - Abmarsch
20.15 Uhr - Antreten am Festzelt und Abmarsch zum Königsgeleit nur für  Chargierte.

Über die Festfolge und Umzugswege gibt das Programm des Bürger-Schützenvereins Auskunft. Im Interesse eines
reibungslosen Ablaufes unseres Festes darf ich die Grenadiere unbedingt um Einhaltung der angegebenen Zeiten
bitten.

Mit schützenfestlichen Grüßen
Helmut Krüll
Grenadiermajor